Descartes-Debatte

Die nächste Descartes Debatte

Zum Anlass des neuen Jahres lautet die dritte Reihe der Descartes Debatten „Erben“. Die Debatten werden von dem Büro zur Wissens- und Kulturvermittlung organisiert. Dieses Thema ist doppelt interessant: es erlaubt einerseits, die Standpunkte der verschiedenen Fächer miteinander zu konfrontieren, und andererseits die Grenzen der als „individualistisch“ bezeichneten, zeitgenössischen Gesellschaften wahrzunehmen, insofern als die Frage der Erbschaft in all ihren Formen sich nicht stellen würde, wenn der Mensch keinen Ursprung hätte. Heutzutage besteht eine Spannung zwischen dem gesellschaftlichen Gebot, sich selbst zu verwirklichen und dem Bedürfnis nach Verwurzelung (sei es durch eine Erbschaft, durch das Zeichnen eines Stammbaus oder durch den Anspruch auf ein Zusammengehörigkeitsgefühl…)

Die Descartes Debatten finden im „Grand Amphithéâtre“ der Universität.

Das Programm des Jahres präsentiert sich wie Folgt:

  • „Blutsbande und Herzensbande“ 
    Ethische Überlegungen
    Am Dienstag, den 7. Dezember 2010 um 13 Uhr : mit Axel Kahn, Präsidenten der Universität Paris Descartes
    moderiert von Jean-François MARMION, Redakteur bei der Monatszeitschrift Sciences Humaines
    > Sehen Sie die Videoaufnahme online
  • „Die Zukunft der Erbschaft“ 
    Soziologische Perspektiven
    Am Dienstag, den 25. Januar 2011 um 18 Uhr: mit Anne Gotman, Forschungsleiterin beim CNRS, Universität Paris Descartes, Cerlis-Labor.
  • „Eine sehr teure Erbschaft“
    Standpunkt des Wirtschaftswissenschaftlers 
    Am Dienstag, den 8. März 2011 um 18 Uhr : mit André Masson, Forschungsleiter beim CNRS und im EHESS
  • „Was bedeutet : „etwas zum Erbe erhalten?“ 
    Philosophische und psychoanalytische Bemerkungen

Am Dienstag, den 5. April 2011 um 18 Uhr : mit Pierre-Henri Castel, Forschungsleiter beim CNRS, Universität Paris Descartes.
(-> Videoaufnahme in Kürze online verfügbar)

  • „Die Erbinnen: was bedeutet „als Frau erben“? 
    Dienstag, den 10. Mai um 18 Uhr : mit Catherine Marry, Forschungsleiterin beim CNRS, EHESS, Centre M. Halbwachs.
  • Sehen Sie alle Videoaufnahmen der Descartes Debatten online in der Mediathek der Universität.

Grand Amphithéâtre de l'Université Paris Descartes (RdC)

12, rue de l'École de médecine
75006 Paris
M° Odéon
RER Saint-Michel