Die Unterstützung von kollektiven Projekten

Haben Sie Ideen? Möchten Sie ein vereinsbezogenes, sportliches, humanitäres, kulturelles, festliches Projekt auf die Beine bringen?

Sie können vom Solidaritätsfonds zur Entwicklung der Studenteninitiativen der Universität (FSDIE) profitieren. Die Projekte werden von einem Ausschuss der FSDIE geprüft. Die Unterlagen sollen die Ziele und die Durchführungsrichtlinien des Projekts auf detaillierte Weise ans Licht gebracht werden und sollen die Auswirkungen des Projekts auf das Studentenleben erwähnen. Dem Projekt soll die Präsentation eines ausgeglichenen Budgets hinzugefügt werden.

Der FSDIE-Ausschuss, der die Studentenprojekte unterstützt, versammelt sich viermal im Jahr, im November, Januar, März und Juni. .

Wenn Sie einen Unterstützungsantrag einzureichen wollen, können Sie die Bewerbungsunterlagen gleich im ENT (Rubrik: Nachrichten/Studentenanzeigen) herunterladen und sie an die Leitung Ihres Fachbereichs weitergeben. Sie sollen sich selbst bei der Leitung Ihres Fachbereichs über den Ablauftermin der Bewerbungen erkundigen. Alle Bewerbungsunterlagen sollen die Unterschrift und die Einwilligung des Rektors Ihres Fachbereichs enthalten. Sie werden anschließend an die DEVU zur Prüfung der Mitglieder des Ausschusses weitergegeben.

Pour tous renseignements complémentaires, contactez

Au Siège de l’Université
DEVU
12, rue de l’Ecole de médecine
Paris 6e

 

  • Catherine Hervy
    Responsable du bureau des associations étudiantes et de l’engagement étudiant
    (bureau A.0.5)
    01.76.53.17.17  
    Contact courriel

 

  • Alain Bernard
    Responsable du service de la vie étudiante
    (bureau A.0.5)
    01.76.53.17.50
    Contact courriel