Sie sind Student

Studienaufbau in Paris Descartes

Seit der Einführung des Bologna-Prozesses in Europa (auβer im Bereich der Medizin) ist das Studium semesterartig aufgebaut und schließt die Prüfungen im Laufe des Semesters ein.

Jeder Bachelor- und Masterstudiengang verleiht eine gewisse Zahl von „Credits“ bzw. ECTS (European Credit Transfer System).

In jedem Semester müssen die Studenten Kurse mit insgesamt 30 ECTS belegen. Die 30 ECTS werden am Ende des Semesters angerechnet.

Der Bachelor-Studiengang entspricht 180 ECTS (6 Semester) und der Master-Studiengang 120 ECTS (4 Semester).

Die Studiengänge werden je nach dem Themenbereich klassifiziert und dann in Schwerpunkte und Optionen unterteilt.

An der Universität Paris Descartes finden Sie

im Bachelor-Niveau (3 Jahre, 1. Studienzyklus, Allgemeinausbildung oder berufsorientierte Ausbildung) und im Master-Niveau (2 Jahre, 2. Studienzyklus, Allgemeinausbildung oder berufsorientierte Ausbildung) eine breite Palette von Studiengängen, die  in 4 Bereichen zu einem Diplom führen :        

  • Gesundheitswesen (Medizin, Odontologie, Pharmazeutik)          
  • Geistes- und Sozialwissenschaften (Erziehungswissenschaften,                
  • Sprachwissenschaften, Sozialwissenschaften),          
  • Recht, Wirtschaft, Management, Wissenschaften, Technologien und Gesundheitswissenschaften (biomedizinische Wissenschaften, Mathematik und Informatik, Sportwissenschaften)

 

Die Bachelorstudiengänge in diesen 4 Bereichen bieten die Möglichkeit,  im Master und dann im Doktorat weiter zu studieren.
Die Liste der Studiengänge

Die 6 Doktorantenschulen (ED) der Universität Paris Descartes :

  • ED 157 Genetik-Zellen-Immunologie-Infektiologie-Entwicklung
  • ED 180 Kulturen, Menschen, Gesellschaften
  • ED 261 Erkenntnis, Verhalten, menschliches Benehmen

 

Folgende Doktorandenschulen haben eine Partnerschaft mit der Universität Paris Descartes :

Accéder au site du collège des écoles doctoraleDie Webseite der Doktorandenschulen ansehen